Direkt zum Inhalt

Option 3: Gold

Diese Option ist auf max. fünf Unternehmen limitiert. Sie enthält alle Bausteine der Optionen 1 und 2 und zusätzlich folgende wertvolle Bausteine:

Kooperation bei der Öffentlichkeitsarbeit 

Im Rahmen der Vor- und Nachberichterstattung zur Konferenzsaal  werden nach Absprache mit Ihnen für die Konferenzadressaten interessante Nachrichten  aus dem Bereich des Sponsors auf den Social-Media-Kanälen der Konferenz zitiert bzw. weitergeleitet. Wir gehen derzeit davon aus, dass wir XING, Twitter, LinkedIn und Facebook benutzen werden.

Zugriff auf High-Potentials 

Um auch nach der Konferenz noch den Kontakt zu den Teilnehmern zu pflegen, erhalten Sie die Kontaktdaten von High-Potential-Konferenzteilnehmern. Die Liste wird alle Teilnehmer (soweit der Datenweitergabe nicht widersprochen wurde) enthalten, die durch eine aktive Rolle auf der Konferenz (also Einreichung, Präsentation, Support) eine überdurchschnittliche Initiative gezeigt haben. 

Ausrichtung eines Workshop

Um die Zielgruppe bestmöglich über Ihr Unternehmen zu informieren, richten Sie einen 90-minütigen Workshop (max. 30 Teilnehmer) für Konferenzteilnehmer zu einem passenden Thema parallel zum Konferenzprogramm aus. Raum, Präsentationstechnik, Getränke und eine Workshop-Assistenz werden gestellt. Der Workshop wird im Vorfeld über die Social-Media-Kanäle der Konferenz beworben.